Die goldene Maus header image 1

Gesammeltes Wissen für die Hosentasche

27. September 2010 · 85 Kommentare · Allgemein

Die freie Online-Enzyklopädie Wikipedia hat sich in den letzten Jahren – zumindest was Sachwissen anbelangt – zu einer umfangreichen und recht verlässlichen Quelle von Erstinformation entwickelt. Über den mobilen Browser allerdings ist der Zugriff nicht gerade benutzerfreundlich und alles andere als effizient. Wer also unterwegs Zugriff auf die Einträge haben will, ist mit einer installierten Anwendung besser dran.

Genau das bietet Wikipanion (iTunes-Link): Schnellen Zugriff und komfortable Such- und Anzeigefunktionen von Wikipedia-Artikeln auf einem iPhone, iPod Touch oder iPad.

Auch bei schlechtem oder nicht vorhandenem Netz Zugriff zu haben, dafür sorgt Wiki Offline (iTunes-Link). Die kostenfreie Lite-Version gibt dem User Offline-Zugriff auf eine Auswahl aus 10 000 Artikeln, die bezahlte Version bietet die volle Funktionaltiät mit den entsprechenden Suchfunktionen.

Wikipedia Random Article Of The Day (iTunes-Link) macht genau das, was der Name schon sagt: Die App zeigt jeden Tag einen neuen, zufällig ausgewählten Artikel an. Ein interessantes Tool, um in Warte- oder Reisezeiten auf einfache Art zu neuem Wissen zu kommen.

Wiki Hunt (iTunes-Link) zu guter Letzt ist keine Applikation für reinen Konsum, sondern ein Spiel. Ganz im Sinne des Kleine-Welt-Phänomens (auch bekannt als «Six Degrees of Separation») geht es darum, über nur sechs Links von einem beliebigen Anfangs- zu einem definierten Schlussbegriff zu kommen. Probieren Sie’s aus!

Themen: ···

85 Kommentare bis jetzt ↓